Ersatzteilsuche


Ersatzteile & Zubehör

  1. 24,00 €
    inkl. 19% MwSt.
    (16,00 € pro 100 ml)
    Nicht auf Lager
  2. 24,00 €
    inkl. 19% MwSt.
    (16,00 € pro 100 ml)
    Nicht auf Lager
  3. 12,90 €
    inkl. 19% MwSt.
    (8,60 € pro 100 ml)
    Nicht auf Lager
  4. 24,00 €
    inkl. 19% MwSt.
    (16,00 € pro 100 ml)
    Nicht auf Lager
  5. 12,90 €
    inkl. 19% MwSt.
    (8,60 € pro 100 ml)
    Nicht auf Lager
  6. 12,90 €
    inkl. 19% MwSt.
    (8,60 EUR € 100 ml)
    Nicht auf Lager
  7. 12,90 €
    inkl. 19% MwSt.
    (8,60 EUR € 100 ml)
    Nicht auf Lager
pro Seite

Ofenlacke für Kamine, Rohre oder Grills

Kamine, Kaminöfen und Heizeinsätze sind fast nur in dunklen Farben erhältlich. Schwarz, anthrazit, braun oder titan/silber sind die Standardfarben, die sich im Laufe der Zeit etabliert haben. Das hat zum einen praktische Gründe (Verschmutzungen fallen weniger auf) und zum anderen soll der Korpus oder Heizeinsatz nicht von der eigentlichen Verkleidung ablenken.

Der hochtemperaturbeständige Lack muss den enormen Temperaturen einer Feuerstelle standhalten. Die Hark-Ofenlacke erfüllen alle Anforderungen perfekt und eignen sich zum Ausbessern oder Lackieren größerer Flächen gleichermaßen. Ihr Kamin, Heizeinsatz, Kaminofen oder Grill sieht nach der Behandlung mit dem Ofenlack aus wie neu.

Hochtemperatur Ofenlacke zu Tiefpreisen

Die Ofenlacke sind als Spray erhältlich. Mit den Sprayflaschen lassen sich kleine Schadstellen genauso einfach ausbessern wie große Flächen. Die Oberfläche wird mit feiner Stahlwolle angeschliffen, um den Untergrund für das Lackspray vorzubereiten. Im Anschluss wird eine dünne Schicht Ofenfarbe aufgetragen. Die Farbe wird beim Betrieb der Feuerstätte durch die entstehende Hitze fixiert und schützt die behandelte Fläche dauerhaft. Die Pflege des Ofenlacks ist denkbar einfach. Nach dem Einbrennen kann der Ofen bequem mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Um den Lack nicht zu beschädigen, sollten keine aggressiven Reiniger oder lösungmittelhaltige Flüssigkeiten benutzt werden. Bei der Verwendung von Scheibenreiniger muss dieser erst auf ein Tuch aufgesprüht werden. So lässt sich verhindern, dass der Scheibenreiniger den Ofenlack angreift.

Kontakt

Ihre HARK Service-Hotline

Mo-Do 8:00 - 16:30 / Fr 8:00 - 16:00

(0800) 280 24 24

(kostenlos)

Sie möchten mit uns in Kontakt treten?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie das Kontaktformular oder schicken Sie uns eine E-Mail.

zum Kontaktformular