pro Seite
  1. 1
  2. 2
pro Seite
  1. 1
  2. 2

Grills

Grillen ist nicht gleich Grillen: Die Bratwurst oder das Steak auf den Rost legen und einmal wenden – das reicht vielen Grillfreunden nicht mehr aus. Längst geht es bei der Zubereitung der Speisen auch kunstvoller zu. Die Zubereitung von Fleisch, Fisch oder Gemüse am Grill-Rost wird immer mehr zur pfiffigen Outdoor-Küche. Sorgen Sie deshalb mit dem richtigen Grill für beste Voraussetzungen in Ihrem Garten, um Ihre ganz persönliche Grillkultur zu leben. Ob Schwenkgrill, Gartengrill, Grillkamin oder Außenküche – die Geschmäcker sind verschieden. Doch die große Auswahl unterschiedlicher Grills bietet Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten, um das „Grillen“ zu einem wahren Grillerlebnis zu machen.

Der Grillkamin

Ein Grillkamin ist eine feste „Grillstation“ und ein Blickfang in Ihrem Garten. Die Benutzung eines Grillkamins ist mit wenig Aufwand verbunden. Da der Grillkamin fest in den Garten oder die Terrasse integriert ist, muss er nicht jedes Mal mühselig aufgebaut werden. Auch in der Pflege besitzt ein solcher Grillkamin gewisse Vorteile: Der Grillkamin lässt sich einfach reinigen, da nur der Rost und die Aschepfanne regelmäßig gesäubert werden müssen. Ja nach Stilrichtung kommen für den Korpus des Grillkamins unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Marmor oder feuerfester Spezialleichtbeton sind gängige und bewährte Stoffe beim Grillkamin-Bau. Ein Kamin als Grill ist somit witterungsbeständig. Für den Grillkamin wird in der Regel Holzkohle oder Holz genutzt.

Der Gartengrill

Zu den mobilen Varianten gehört der Gartengrill. Dank seiner Rollen und praktischen Maße ist ein Gartengrill meist leicht zu transportieren und kann an unterschiedlichen Punkten Ihres Gartens zum Einsatz kommen. Moderne Gartengrills zeichnen sich durch großzügige Grillflächen und unterschiedliche Grillsysteme aus. So kommen beispielsweise neben den bewährten Gusseisenrosten auch Lavasteine sowie Gusseisen- oder Specksteinplatten zum Einsatz, um für optimale Grillergebnisse zu sorgen. Der Edelstahldeckel des Gartengrills ermöglicht auch indirektes Grillen. Betrieben werden die meisten Gartengrills mit Gas. Auch wenn für die meisten Deutschen der Geruch brennender Holzkohle dazu gehört, liegt der Vorteil des Gartengrills auf der Hand: Sie haben mit einem Gasgrill die volle Kontrolle bei der Zubereitung Ihrer Speisen.

Die Außenküche

Warum nicht aus dem Garten eine stylische Outdoorküche machen? Mit unseren Außenküchen bringen Sie ein bisschen Luxus in Ihre Grünanlage. Anspruchsvolle Grillmeister und –meisterinnen werden nicht nur die edle Optik Ihrer Außenküche sondern auch Ihre Funktionalität und Ausstattung lieben. Neben einer Arbeitsplatte als Ablage oder zum „Schneiden“ und „Schnibbeln“ bietet eine Außenküche viel Stauraum und Flächen für Ihre Grillutensilien. Das robuste und witterungsbeständige Waschbecken Ihrer Außenküche samt Anschlüssen kann sich im Grillalltag ebenfalls als äußerst praktisch erweisen. Der Grill der Außenküche wird ganz klassisch mit Holzkohle oder Holz betrieben.

Kontakt

Ihre HARK Service-Hotline

Mo-Do 8:00 - 16:30 / Fr 8:00 - 16:00

(0800) 280 24 24

(kostenlos)

Sie möchten mit uns in Kontakt treten?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Nutzen Sie das Kontaktformular oder schicken Sie uns eine E-Mail.

zum Kontaktformular